Anfang diesen Jahres notierte der Bitcoin Kurs bei rund 3690 Euro. Seither – der Korrektur zum Trotz – hat die Kryptowährung um 121,36 Prozent an Wert zugelegt. Man könnte meinen, dass es besser kaum laufen könnte. Zahlreiche Branchenkenner vermuten jedoch, dass dies erst der Beginn ist. Dass diese positiven Bitcoin Prognosen keineswegs an den Haaren herbeigezogen sind, verdeutlichen zahlreiche Krypto Vorhersagen namhafter Experten.

Bloomberg: klares Kaufsignal für Bitcoin Kauf

Die meisten, die sich mit Finanzen, Aktien oder Kryptowährungen beschäftigen, haben schon einmal von Bloomberg gehört. Die Einschätzungen des Unternehmens werden in aller Welt goutiert. Zum ersten Mal seit knapp einem Jahr gibt der Bloomberg Strength Indicator ein klares Kaufsignal. Es ist womöglich nur noch eine Frage von Wochen oder Monaten, bis der nächste Bullrun eintritt. Wer sich fragt, ob man im Jahr 2019 noch Bitcoin kaufen soll, den dürfte sicherlich auch die ein oder andere Krypto Analyse interessieren, womit wir bei der Bayerischen LB wären.

In einem Marktforschungsbericht der Bayerischen LB kam der sogenannte Stock to Flow Ansatz zum Tragen. Dieser Bitcoin Prognose zufolge sei es so, dass der Bitcoin Kurs im Jahr 2020 auf etwa 90.000 US-Dollar ansteigen könnte. Wichtiger Grund hierfür sei das sogenannte Bitcoin Halving, bei dem die Reward-Ausschüttungen für Miner verringert wird.

Blick über den Tellerrand wagen

Wer bei Kryptowährungen pro und kontra abwägt, der findet sehr viele gewichtige Argumente auf der Habenseite. Natürlich bedeutet dies im Umkehrschluss natürlich nicht, dass es eine Garantie für satte Renditen gibt. Dennoch stehen die Chancen überaus gut, dass der Krypto Markt als solcher bald eine regelrechte Renaissance erlebt, die den letzten Hype vielleicht sogar übertrumpfen könnte. Wichtig scheint zudem zu sein, dass auch zahlreiche Altcoins durch die Decke gehen könnten. Hier gilt es jedoch, strategisch zu selektieren und Scams zu umgehen. IOTA wird häufig als besonders aussichtsreich bezeichnet, was sich in unzähligen erfreulichen IOTA Prognosen manifestiert.

 

Coins kaufen
Kryptowährungen unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro.