Der Gründer von Gokhshtein Media und ehemalige US-Kongresskandidat David Gokhshtein hat über sein offizielles Twitter-Handle seine Unterstützung für Binance Coin (BNB) angekündigt. Der Krypto-Unternehmer erklärte, dass er beabsichtigt, so viel BNB zu kaufen, wie er kann.

Wie Kryptorevolution in den letzten Tagen berichtet hat, hat der native Token des Binance-Kryptohandelsriesen BNB an Wert gewonnen, und am 8. November hielt sich BNB weiterhin im grünen Bereich, während 98% der Top-100-Münzen, einschließlich Bitcoin und Ethereum, in einem Meer aus Rot untergingen.

Diese kontinuierliche Glückssträhne scheint jedoch gestoppt zu sein, da BNB in den letzten 24 Stunden einen Einbruch von 8,74 % verzeichnet. Die Münze wechselt den Besitzer bei 302,45 $, nachdem sie vom Höchststand von 388 $ gefallen ist.

In der „Schlacht“ zwischen den Börsen FTX und Binance, die in dieser schwachen Phase entfesselt wurde, scheint Binance der Gewinner zu sein, da es angeboten hat, die in Schwierigkeiten geratene FTX zu kaufen, nachdem sie die Abhebungen auf Eis gelegt hat, was im Grunde genommen ihre Insolvenz zeigt.

FTT Token (FTX) ist in den letzten 24 Stunden um 76% gesunken, und jetzt wird die Münze bei 4,46 $ gehandelt. Der Gründer von Gokhshtein Media und ehemalige US-Kongresskandidat David Gokhshtein hat sein offizielles Twitter-Handle genutzt, um seine Unterstützung für Binance Coin (BNB) anzukündigen.

Der Krypto-Unternehmer erklärte, dass er beabsichtigt, so viel BNB zu kaufen, wie er kann. Wie U.Today in den letzten Tagen berichtet hat, hat der native Token des Binance-Kryptohandelsriesen BNB an Wert gewonnen, und am 8. November hielt sich BNB weiterhin im grünen Bereich, während 98% der Top-100-Münzen, einschließlich Bitcoin und Ethereum, in einem Meer aus Rot untergingen.

Diese kontinuierliche Glückssträhne scheint jedoch gestoppt zu sein, da BNB in den letzten 24 Stunden einen Einbruch von 8,74 % verzeichnet. Die Münze wechselt den Besitzer bei 302,45 $, nachdem sie vom Höchststand von 388 $ gefallen ist.

In der „Schlacht“ zwischen den Börsen FTX und Binance, die in dieser schwachen Phase entfesselt wurde, scheint Binance der Gewinner zu sein, da es angeboten hat, die in Schwierigkeiten geratene FTX zu kaufen, nachdem sie die Abhebungen auf Eis gelegt hat, was im Grunde genommen ihre Insolvenz zeigt.

Binance unterzeichnete eine unverbindliche Absichtserklärung (LOI). Binance hat jedoch das Recht, jederzeit von dem Geschäft zurückzutreten. Cardano-Gründer Charles Hoskinson glaubt, dass es eine gute Chance gibt, dass Binance von dem Kauf zurücktritt, da er erwartet, dass die finanziellen Probleme von FTX aufgedeckt werden.

Klicke, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]