Die Al Baraka Bank ist die erste Bank, die sich der SADAD Bahrain Plattform angeschlossen hat. Diese Plattform ist #Ripple-fähig und ermöglicht unter anderem Überweisungen an UAE Exchange oder ICICI India.

Die Al Baraka Islamic Bank (AIB), eines der führenden bahrainischen Finanzinstitute im Bereich des islamischen Bankwesens, hat kürzlich eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung mit SADAD Bahrain, dem führenden Unternehmen im Bereich der Finanztechnologie für elektronische Zahlungssysteme, unterzeichnet. Diese Vereinbarung ist der erste Schritt zur Bereitstellung innovativer Bankdienstleistungen, die das digitale Kundenerlebnis verbessern werden.

Hamad Abdulla Al Oqab, Chief Executive Officer der Al Baraka Islamic Bank, erläuterte die neue strategische Partnerschaft der Bank: „Ich freue mich, bekannt geben zu können, dass wir die erste Bank im Königreich sind, die strategisch mit SADAD Bahrain zusammenarbeitet. Dies ist Teil unserer kontinuierlichen Bemühungen, unsere Bankdienstleistungen zu verbessern, um den Bedürfnissen unserer Kunden im Rahmen der Strategie der digitalen Transformation gerecht zu werden“.

Dr. Mohammed Refaat Al-Kashef, Mitglied des Verwaltungsrats von SADAD Bahrain, sagte: „Wir freuen uns, dass die Al Baraka Islamic Bank als erste Bank unserem erweiterten Partnernetzwerk beitritt. Das Hauptanliegen dieser Vereinbarung ist es, allen Kunden der Bank Zeit und Mühe zu ersparen, indem wir alle verschiedenen Vorgänge der Al Baraka-Kunden erleichtern und rationalisieren. Und wir freuen uns darauf, diese Partnerschaft in Zukunft auf die nächste Stufe zu heben.

Vorheriger ArtikelApple’s neue Verschlüsselungstechnik ist ein Segen für Bitcoin
Nächster ArtikelEU: Alle Bitcoin und IOTA Transaktionen über 1.000€ werden untersucht
Michael Schwarz ist ein renommierter Experte im Bereich Kryptowährungen mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in dieser dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Branche. Er hat einen Master of Science in Finanzwissenschaften erworben und widmet sich seitdem voll und ganz dem Kryptomarkt, wobei er ein tiefes Verständnis für die komplexen Mechanismen entwickelt hat, die diesen antreiben. Mit seiner fundierten akademischen Ausbildung und seiner praktischen Erfahrung bietet Michael einzigartige Einblicke in die Welt der digitalen Währungen. Er hat zahlreiche Artikel veröffentlicht und ist ein gefragter Redner auf internationalen Konferenzen und Seminaren. Seine Analysen und Prognosen gelten als wegweisend und bieten wertvolle Orientierung in einer oft unübersichtlichen Marktlandschaft. Michael Schwarz setzt sich leidenschaftlich für die Weiterentwicklung und Akzeptanz von Kryptowährungen ein und teilt sein Wissen regelmäßig auf verschiedenen Plattformen, um sowohl Neueinsteigern als auch erfahrenen Investoren zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.