Laut einer Pressemitteilung hat das VeChainThor-Netzwerk ein Upgrade auf Proof of Authority 2.0 (PoA2.0) vorgenommen.

Laut der Pressemitteilung hat das Netzwerk das Upgrade bei Block 13815000 am 17. November um 8:10 GMT abgeschlossen. Das neue Update bringt verbesserte Endg├╝ltigkeit und Sicherheit, so die VeChain Foundation. Die Blockchain-Firma behauptet, dass PoA2.0 es dem Netzwerk erm├Âglichen wird, global zu operieren und gleichzeitig die Daten der Nutzer zu sch├╝tzen und die Anforderungen der realen Welt zu erf├╝llen.

Mit dem neuesten VeChainThor-Upgrade behauptet die Stiftung, dass ihr Entwicklungsteam Nakamoto und Byzantine Fault Tolerance (BFT) ohne die damit verbundenen Schw├Ąchen kombiniert hat. Bei der fraglichen Schw├Ąche handelt es sich um einen Kompromiss zwischen Skalierbarkeit und Endg├╝ltigkeit.

Die VeChain Foundation teilte mit, dass ihre Entwickler in der Lage waren, dieses Problem mit ihrem Finality Device zu l├Âsen. Es ist erw├Ąhnenswert, dass das fragliche Ger├Ąt wahrscheinlich mit VeChainThor’s Finality with One Bit (FOB) Technologie in Verbindung steht.

Im August k├╝ndigte die VeChain Foundation diese Technologie und ihre Implementierung im VeChainThor-Testnetz an. Dar├╝ber hinaus erkl├Ąrte die Stiftung, dass sie sowohl Nakamoto als auch BFT kombiniere, um die allgemeine Netzwerkresilienz zu verbessern.

Laut der j├╝ngsten Pressemitteilung wird PoA2.0 mit den anderen einzigartigen Angeboten von VeChainThor wie der Delegation von Geb├╝hren, der Stabilit├Ąt von Transaktionskosten und Multitasking-Transaktionen kombiniert, die sie laut der Stiftung zum Marktf├╝hrer unter den Unternehmensblockchains machen.

„Mit dem Upgrade macht VeChain einen gro├čen Schritt in Richtung Erf├╝llung seiner globalen Ambitionen, die digitale Transformation in den Bereichen Nachhaltigkeit, Kohlenstoffmanagement und verschiedenen Branchen wie Medizin, Lieferkette und Logistik, Finanzen, Energie und mehr zu erleichtern“, schreibt die VeChain Foundation.

Es ist erw├Ąhnenswert, dass das VeChainThor-Netzwerk kein Unbekannter in Bezug auf Erstlingswerke ist. Wie k├╝rzlich berichtet, ist die Blockchain die erste, die mit einer 1,5 Millionen Euro schweren NFT-M├╝nze an der Monetarisierung von Best├Ąnden teilnimmt.

Bisher haben sich mehrere Branchen mit dem Netzwerk zusammengetan, um einen Nachweis der Lieferkette zu erm├Âglichen. Im August behauptete der CEO von VeChain, Sunny Lu, dass das Netzwerk die Welt ver├Ąndern w├╝rde.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Aktien und Coins kaufen
Kryptow├Ąhrungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten M├Âglichkeiten, um Kryptow├Ąhrungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es ├╝ber eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein