Es scheint, als hätte die Korrektur am Krypto-Markt ein Ende gefunden. Gewiss, man soll den Tag nicht vor dem Abend loben – allerdings sprechen die Zahlen eine klare Sprache. Nicht nur der Bitcoin Preis hat sich innerhalb der letzten 24 Stunden um 3,9 Prozent erholt. Auch bei zahlreichen Altcoins sieht es nicht schlechter aus, im Gegenteil. Ethereum (ETH) stieg sogar um 7,8 Prozent an, obwohl die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung noch gar nicht der größte Highflyer ist. In den letzten 24 Stunden konnte der EOS Chart die beste Performance hinlegen. Der Zugewinn beträgt erstaunliche 9,8 Prozent.

Grün ist die vorherrschende Farbe am Krypto Markt

Die Kursentwicklung der digitalen Währung sieht jedoch nicht nur bei einem Zeitfenster von 24 Stunden erfreulich aus. Auch im Wochen-Rückblick sind klare Anstiege zu verzeichnen. Für die größte Überraschung sorgte hierbei vermutlich Bitcoin SV (BSV). Um sage und schreibe 40 Prozent notiert der Preis über dem Niveau von vor 7 Tagen. Dennoch: ob jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Krypto Investment ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Es mehren sich zwar bullishe Signale, allerdings lässt sich nicht von der Hand weisen, dass es auch kritische Stimmen gibt.

Bei Altcoin und Bitcoin Investment pro und kontra abwägen

Warren Buffet wurde zuletzt beispielsweise von Krypto-Enthusiasten arg dafür in die Mangel genommen, da er Kryptowährungen als “unnötig wie eine Muschel” bezeichnet hat. Mit dieser Kritik ist er beileibe nicht allein. Man denke nur an die Unions-Fraktion, die die Implementierung eines eigenen E-Euros plant, oder die Deutsche Bundesbank, die mit Bitcoin & Co. scheinbar eine offene Rechnung hat. Es empfiehlt sich zwar, die aktuellsten Krypto und Bitcoin News stets auf dem Schirm zu haben. Allerdings bedeutet dies nicht, dass man die Entscheidungen am Kapitalmarkt der Meinung anderer überlassen sollte. Fest steht jedenfalls, dass es spannend bleibt wie eh und je. Wer am Ball bleibt und sich laufend informiert, der erhöht seine Chancen beträchtlich, Gewinne mit zu nehmen.

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein