Der Krypto Markt scheint die Korrektur vorerst hinter sich gelassen zu haben. Abgesehen von dem LEO Token ging es bei allen Kryptowährungen in der Top 20 nach Marktkapitalisierung bergauf – zumindest in den letzten 24 Stunden! Einer der ganz großen Gewinner hierbei ist Bitcoin Cash. Der Preis jener digitalen Währung hat sich um erstaunliche 8,7 Prozent erhöht. Im Vergleich zu Tezos (XTZ) ist dies jedoch nur ein laues Lüftchen. Hier beläuft sich der Zugewinn auf sage und schreibe 28 Prozent.

Tezos News – neuer Stern am Krypto Himmel?

Tezos stellt sowohl eine Plattform für Krypto-Ledgering, als auch eine eigene Kryptowährung (XTZ) dar. Smart Contracts sind die Basis des Systems. Die Hauptintention des Projektes sei es, Bugs und Forks zu vermeiden, die es bei Bitcoin des Öfteren schon gab. Zudem sei es so, dass Tezos hochsicher sei. Das Tezos Potential scheint durchaus nicht gering zu sein. Allein die Zeit wird jedoch zeigen, ob sie sich auch nachhaltig durchsetzen kann. An aussichtsreichen Partnern scheint es jedoch nicht zu mangeln. So wurde beispielsweise unlängst bekannt, dass die größte Investmentbank Südamerikas auf Tezos setze. Wer jetzt die Kryptowährung kaufen möchte, handelt vielleicht alles andere als unklug.

Tezos Prognose – Kursexplosion voraus?

Ab den 5. August 2019 notiert Coinbase Pro Tezos. Ab jenem Tag sei es möglich, Einzahlungen via XTZ vorzunehmen. Allerdings gebe es bereits 12 Stunden früher die Möglichkeit, XTZ auf die Coinbase Pro Börse zu transferieren, so die Berichte. Die Tezos-ICO war eine der größten ICOs seit Anbeginn der Kryptorevolution. Dennoch ändert dies nichts daran, dass die Kryptowährung bisher an relativ wenigen Exchanges notiert. Es bleibt spannend, wohin die Reise geht. Festzuhalten ist, dass es auch mit dem Bitcoin Kurs nach oben geht. Die 10.000 US-Dollar Marke ist wieder in greifbarer Nähe. Einige Experten wagen die Bitcoin Prognose, dass bereits im September 2019 neue Höhen erreicht werden. Womöglich ist das Timing der Coinbase-Listung für Tezos überaus glücklich, sofern der Bullenrun weiterhin seinen Lauf nimmt.

 

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein