Die Bullen haben in der Tat die Oberhand. Der Bitcoin Kurs bewegt sich immer näher an die 12.000 US-Dollar Marke heran. Und dies ist womöglich erst der Anfang. In dieser Krypto Analyse beleuchten wir 3 Argumente, die dafür sprechen, dass der Bitcoin Preis schon in Bälde ein neues Allzeit-Hoch erreicht! Den ersten Aspekt brachte Jeremy Allaire, seines Zeichens Circle Geschäftsführer, unlängst zum Ausdruck: die Weltwirtschaft befeuert den Kurs der wichtigsten Kryptowährungen. Wir befinden uns in unsteten Zeiten. Ganz gleich ob Brexit, Handelskriege oder das Damoklesschwert einer Euro-Krise. All diese Ereignisse führen dazu, dass Investoren aller Herren Länder ihr Kapital in Sicherheit bringen möchten – und genau hier scheint der Geldspeicher Bitcoin immer mehr ins Spiel zu kommen!

Zwei weitere wichtige Gründe für positive Bitcoin Prognose

Die Lage der Weltwirtschaft ist jedoch nur ein Faktor. Doch was ist noch wichtig? Unserer Meinung nach könnten zweitens auch die geopolitischen Spannungen den Preis der Mutter aller Kryptowährungen beflügeln und gen Himmel schießen lassen. Wer jetzt Kryptowährungen kaufen möchte, erwischt womöglich einen günstigen Zeitpunkt. Doch weshalb sollte Geopolitik überhaupt eine Auswirkung haben? An Beispielen mangelt es dieser Tage nicht. Denken wir beispielsweise an Venezuela, oder auch den Iran. In Venezuela fungiert Bitcoin immer mehr als Währung, weil die Inflation der Landeswährung über die Maßen steigt. Die Gründe für die Lage können in dieser knappen Krypto Analyse nicht benannt werden, allerdings sei gesagt, dass zahlreiche Polit-Experten der Meinung sind, dass Venezuela der Spielball geopolitischer Interessen sei. Im Iran wiederum wird darüber debattiert, Bicoin Mining zu legalisieren. Auch hier scheint es der Beweggrund zu sein, der geopolitischen Drucksituation Herr zu werden.

Last but not least: Bitcoin Potential steigt wegen zunehmender Akzeptanz?

Der dritte Grund, der nahelegt, dass das Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe ist, ist der Umstand, dass Kryptowährungen immer mehr in der Mitte der Gesellschaft anzukommen scheinen. Sofern der Libra-Coin tatsächlich das Licht der Welt erblickt, könnte dies weitere Kursexplosionen ungeahnten Ausmaßes nach sich ziehen. Es bleibt jedenfalls weiterhin spannend auf dem Krypto Markt.

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein