Einige erachten es als überaus wahrscheinlich, dass es mit den meisten Krypto-Startups in den nächsten Zeit bergab gehen wird. Die Branche wird zunehmend professionalisiert, was Berichten zufolge dazu führe, dass kleine Fische im Krypto-Meer aufgefressen werden. Des einen Leid, des anderen Freud. Während die großen Player nur so vor Kraft strotzen, kämpfen andere um ihr Überleben. Die große Frage für Trader und Investoren ist es jedoch, wie es mit dem Kurs von Bitcoin & Co. weitergehen wird. Überwiegen positive oder negative Altcoin und Bitcoin Prognosen?

Positive Stimmung am Krypto Markt

Insgesamt lässt sich festhalten, dass die Stimmung zwar nicht euphorisch, allerdings vorsichtig optimistisch zu sein scheint. Natürlich gilt es je nach Coin abzuwägen. Um IOTA Vorhersagen ist es natürlich anders bestellt, als beispielsweise bei Bitcoin Cash. Dies liegt schlicht und ergreifend daran, dass die Konzeption grundverschieden ist. Zumindest in den Top 20 der Kryptowährungen (nach Marktkapitalisierung) scheint es bei einem Gros der Coins künftig bergauf zu gehen, zumindest auf längere Sicht. Kurzfristige Korrekturen liegen natürlich immer im Bereich des Möglichen – und werden von findigen Anlegern mitunter sogar schlau genutzt.

Donald Trump und das Bitcoin Potential

Wie den meisten Krypto-Enthusiasten bekannt sein wird, äußerte sich der US-amerikanische Präsident unlängst kritisch gegenüber digitalen Währungen. Dem Krypto-Insider Zhao zufolge sei es jedoch nur eine Frage der Zeit, bis auch Donald Trump Bitcoin kaufen werde. Als Staatsmann sei es schlichtweg seine Pflicht, den US-Dollar über die Maßen zu schützen und zu loben. Spätestens nach seiner Amtsentlassung spräche einem Bitcoin Investment jedoch nichts mehr im Weg. Derlei Aussagen sind zweifelsohne überaus spekulativ. Allerdings lässt sich nicht von der Hand weisen, dass die positiven Ethereum, Bitcoin und IOTA Nachrichten kein Ende zu finden scheinen. Einige lassen sich deshalb zu der Bitcoin Prognose hinreißen, dass das Erreichen eines neuen Allzeit-Hochs nur noch eine Frage der Zeit sei.

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein