Die Nachfrage nach Cannabis steigt in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Kanada im Zuge der Corona-Krise. In der dritten Märzwoche wurden 3,3 Prozent mehr essbare Cannabis-Produkte verkauft. Dies geht aus Berichten von “Wallstreet-Online” hervor. Cannabis Aktien respektive Anleger könnten demnach schon bald zu den großen Profiteuren der jüngsten Entwicklung zählen.

Obgleich es noch keine Gewissheit hinsichtlich der Faktoren für das veränderte Konsumverhalten gibt, nennt das Finanzmagazin mögliche Gründe. So sind mehr und mehr Menschen dieser Tage in Quarantäne. Diese nutzen die gewonnene Freizeit möglicherweise für den Konsum von Cannabis.

Cannabis Aktien wieder im Aufwind

Im Zuge der Corona-Pandemie verringerten sich auch die Kurse zahlreicher Marihuana Aktien. Doch innerhalb der letzten Tage zeichnet sich jüngst wieder ein Anstieg ab. Der Aurora Cannabis Börsenwert stieg im Wochenrückblick von 0,73 auf 0,88 Euro.

Bei dem Cannabis-Konzern Tilray fällt der Zugewinn hingegen sogar deutlich stärker aus. In den letzten 5 Tagen kletterte der Kurs von 3,42 auf 7 Euro, und damit um 104,7 Prozent. Wer in Cannabis Aktien investieren möchte, scheint aktuell auf das richtige Pferd zu setzen.

Starker Anstieg auch bei Cannabis ETF

Unterdessen zeigt sich, dass nicht nur einzelne Aktientitel Kursgewinne verzeichnen. Das Gros der Cannabis Aktien nimmt derzeit an Fahrt auf. Dies verdeutlicht ein Blick auf die Kursentwicklung des “The Medical Cannabis and Wellness UCITS ETF”. Der Kurs des Cannabis ETF erhöhte sich innerhalb der letzten Woche um 29,7 Prozent. Zwar schlägt der Verlust im Monatsrückblick noch mit 19,7 Prozent zu Buche. Nichtsdestotrotz könnte die aktuelle Entwicklung andeuten, dass der Boden erreicht ist.

Besonders auffällig ist dieser Tage, dass insbesondere Marihuana Aktien überdurchschnittlich gut performen. Zwar verzeichnen auch andere tendenziell riskante Investments wie Wasserstoff Aktien Anstiege – allerdings in einem weitaus geringeren Ausmaß.

Photo by herbalhemp on Pixabay

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein