Das Marktforschungsinstitut “Headset” mit Sitz in Seattle gab bekannt, dass der Marihuana-Absatz in den USA im März 2020 an einzelnen Tagen um bis zu 90 Prozent gestiegen sei. Das Absatz-Plus könne ferner eine unmittelbare Auswirkung der Corona-Krise sein, da sich Konsumenten auf striktere Ausgangssperren vorbereiten. Cannabis Aktien könnten bereits rasch von der Entwicklung profitieren.

Wie aus Veröffentlichungen des kanadischen Statistikamtes hervorgeht, leiden die Marihuana Konzerne unter Überproduktionen. Demnach lagerten im vergangenen Jahr rund 315.000 Kilogramm ungenutztes Cannabis in Kanada. Ein Anstieg der Nachfrage könnte dem entgegenwirken und womöglich auch Cannabis Aktien Prognosen zugute kommen.

Cannabis Aktien in Corona-Krise

Für den Moment gilt jedenfalls, dass die börsennotierten Unternehmen sich noch nicht im Aufwind befinden. Der Wert der Canopy Growth Aktien sank innerhalb der letzten 5 Tage von 13,80 auf 12,73 Euro. Auch die Branchengrößen Aurora Cannabis und Tilray verzeichnen jüngst wieder Einbußen. Antizyklische Investoren könnten sich dies jedoch zunutze machen, und preisgünstig Cannabis Aktien kaufen.

Doch nicht nur die drei genannten Marihuana Aktien sind angeschlagen, auch der Cannabis ETF “Horizons Marijuana Life Sciences Index” notiert rund 18 Prozent niedriger, als noch vor 5 Tagen.

Cannabis Aktien Potential nach wie vor groß

Zwar erlitten Marihuana Aktien im Zuge der Corona-Krise verhältnismäßig starke Einbußen. Nichtsdestotrotz: Kaum eine Branche durchlebt die aktuelle Entwicklung ohne Blessuren. Auch Wasserstoff Aktien sind derzeit weniger gefragt.

Zudem zeigt sich die Tendenz, dass die Anleger verstärkt auf vermeintlich sichere Investments setzen, wie beispielsweise Edelmetalle. Aufgrund der Tatsache, dass das Cannabis Aktien Potential sich nicht verringert hat, könnte dies sogar zum Vorteil der Anleger gereichen. Die günstigen Einstiegs-Preise können eine optimale Hebelwirkung ermöglichen, das Chance-Risiko-Verhältnis scheint nach wie vor attraktiv.

Photo by futurefilmworks on Pixabay

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein