Warum fällt Bitcoin? Warum fällt Bitcoin gerade heute? Diese Frage stellen sich derzeit sehr viele Trader und Investoren. Bevor wir auf die aktuellen Altcoin und Bitcoin News blicken, nehmen wir die derzeitige Krypto Kursentwicklung ins Visier. Der Bitcoin Kurs befindet sich wieder ganz knapp unterhalb der 10.000 US-Dollar Marke. In den letzten 7 Tagen hat der BTC Wert wieder um rund 16,9 Prozent abgenommen. Am neunten August konnte man noch für rund 12.000 US-Dollar in Bitcoin investieren. Auch an den Altcoins ging diese Entwicklung nicht spurlos vorbei. Im Gegenteil. Der Ethereum (ETH) Preis hat sich im 7-Tages-Rückblick sogar um sage und schreibe 19,5 Prozent verringert. Auch bei IOTA gibt es derzeit keine Signale des Aufwinds. Aktuell notiert die digitale Währung bei rund 0.232077 US-Dollar. Damit ist IOTA (MIOTA) 95,6 Prozent vom Allzeit-Hoch entfernt – und dies, obwohl die IOTA Prognosen überaus positiv ausfallen.

Warum fällt Bitcoin? Unterschiedliche Antworten

BTC-Echo kommt zu der Einschätzung, dass für die jüngste Entwicklung vielleicht sogar Krypto Scams verantwortlich seien. Der Verkauf des mutmaßlichen Scams Plus Token heize die Stimmung im Krypto Markt ein, so der Bericht. Die großen Investoren, die sogenannten Bitcoin Wale, seien hingegen verhältnismäßig passiv. Dies könnte als Signal gedeutet werden, dass es langfristig nach oben geht mit dem Kurs zahlreicher Kryptowährungen. Eventuell stellt dies sogar einen perfekten Zeitpunkt dar, um Bitcoin zu kaufen. Vor allem jene, die die Krypto-Rally verpasst haben, profitieren nun womöglich von günstigen Einstiegs-Kursen.

Fällt Bitcoin heute, weil Gewinnmitnahmen an der Tagesordnung sind?

Timo Emden, seines Zeichens Analyst bei Emden Research, brachte zum Ausdruck, dass womöglich auch die Gewinnmitnahmen dafür verantwortlich seien, dass der Bitcoin Kurs heute fällt. Diese These ist durchaus plausibel. Schließlich gibt es keinen Zweifel daran, dass man alleine im Jahr 2019 schon erhebliche Renditen verbuchen konnte. Der Bitcoin Preis betrug am 18. Februar 2019 beispielsweise rund 3665 US-Dollar. Wer hier investiert hat, der ist sicherlich geneigt, einen Teil der Gewinne zu realisieren. Warum fällt Bitcoin? Eine eindeutig Antwort hierauf gibt es nicht. Allerdings sind die Vermutungen, die wir in dieser Krypto Analyse genannt haben, durchaus plausibel. Es bleibt weiterhin spannend auf dem Krypto Markt, so viel ist gewiss!

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein