Aktuell notiert der IOTA Kurs bei 0,270376 US-Dollar. Tendenz: bergauf. In den letzten 24 Stunden hat sich der IOTA Preis um 1,6 Prozent erhöht. Damit beträgt die Distanz zum Allzeit-Hoch zwar immer noch 94,8 Prozent. Nichts desto trotz gibt es Anzeichen dafür, dass die IOTA Vision schon bald Realität werden könnte.

Positive IOTA News überwiegen

Unlängst berichtete die IOTA Foundation, dass es hinsichtlich des Coordicides Fortschritte gibt. Diese Nachricht ist keineswegs trivial, sondern hat das Zeug dazu, dass IOTA Potential fulminant nach oben zu schleudern. Eine weitere wichtige IOTA Meldung ist die Tatsache, dass US-Bürger den IOTA Token ab jetzt auch über Binance-America erwerben können.

Die zahlreichen potentiellen IOTA Usecases sind in der Community hinreichend bekannt. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, dem legen wir den Bericht der IOTA Foundation ans Herz.

IOTA Prognosen nach wie vor erfreulich

Derweil gilt, dass die Zeit für das Projekt spricht. Vorwärts immer, rückwärts nimmer: nahezu laufend werden Fortschritte erzielt und Kooperationen abgeschlossen. Wenig spricht dafür, dass positive IOTA Prognosen an den Haaren herbeigezogen sind, im Gegenteil. Das Durchbrechen der 0,30 US-Dollar Marke scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Das Wachtums-Potential ist nach wie vor ungebrochen. Klar ist aber auch, dass es keine Garantie auf satte Renditen gibt und geben kann.

Wer in IOTA investieren möchte, hat hierfür unterschiedliche Möglichkeiten. Beispielsweise kann man die Kryptowährung kaufen, oder auch via CFD Broker auf die Chart Entwicklung spekulieren.

Coins kaufen
Kryptowährungen unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro.
Vorheriger ArtikelKrypto Scams seltener an der Tagesordnung, als gedacht?
Nächster ArtikelDeshalb sind Kryptowährungen in der Türkei so begehrt!
Julian Fleischer ist seit 2013 in der Kryptoszene aktiv und hat vom Day Trading, über ICO's und CFDs alles durchlebt. Er sammelte in dieser Zeit enorm an Erfahrung, wenn es um das Thema Kryptowährungen geht. Seine Erfahrungen und sein Wissen gibt er auf dem Portal kryptorevolution preis. Da das Thema am Anfang etwas schwer zu durchleuchten ist, versteht er seine Aufgabe darin, das Wissen kurz, prägnant und vor allem verständlich zu vermitteln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein