Die IOTA Kursentwicklung hat in der letzten Zeit für zahlreiche Kontroversen und enttäuschte Anleger gesorgt. Die IOTA Nachrichten mögen fundamental gesehen nicht schlecht sein. Allerdings schlägt sich dies nicht in dem IOTA Kurs nieder. Und genau aus diesem Grund wird in der Kryptoszene immer häufiger darüber diskutiert, ob man jetzt IOTA kaufen sollte, oder erst nachdem ein Turnaround eingeleitet wurde – sofern es dazu überhaupt kommt. Die Kryptorevolution-Redaktion hat die IOTA kaufen pro und kontra Argumente gegeneinander abgewogen und dabei auch die aktuellsten Krypto News mit ein gepriesen.

Jetzt IOTA kaufen, weil der Kurs so günstig ist

Aktuell beläuft sich der IOTA Kurs auf rund 0.255195 US-Dollar. Die Distanz zum Allzeit-Hoch beträgt 95,1 Prozent. Wer sich jetzt entscheidet in IOTA zu investieren, der kann sich womöglich einen sehr effektiven Hebel sichern. Wer aktuell rund 10.000 Euro in diese Kryptowährung anlegt, der bekommt hierfür 39185.7207234 MIOTA. Sollte der IOTA Kurs tatsächlich wieder auf das Allzeit-Hoch ansteigen, dann hätte dies einen umgerechneten Euro-Wert von 205725,- zur Folge. Eine stolze Summe? Durchaus. Allerdings gibt es keine Garantie dafür, dass sich diese IOTA Prognose auch bewahrheitet. Wer allerdings erst nach einem potentiellen Turnaround in IOTA investiert, der kann von diesem starken Hebel keinen Gebrauch mehr machen. Zumindest nicht in dieser Größenordnung. Wer erst wieder bei einem IOTA Wert von rund einem Euro auf Krypto-Shopping-Tour geht, der kann bis zum Allzeit-Hoch “nur” noch sein Kapital verfünffachen.

Erst nach Turnaround IOTA kaufen – die Argumentation

Allerdings gilt ein jetziges Investment auch als überaus riskant. Viele Krypto-Experten sind der Auffassung, dass gerade die institutionellen Anleger – das schlaue Geld – erst dann beginnen zu investieren, wenn es einen erneuten Aufschwung gibt. Im Fall von IOTA könnte dies bedeuten, dass man die Kryptowährung erst dann ins Portfolio mit aufnimmt, wenn der Coordicide in trockenen Tüchern ist, wenn die Unwägbarkeiten folglich abgenommen haben. Gewiss: der Hebel fällt geringer aus. Allerdings steigen womöglich die Sicherheiten. Es gilt, bei IOTA pro und kontra eigenständig abzuwägen. Schließlich und endlich ist jeder für seine Investments selbst verantwortlich.

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein