Um den Puls vieler Krypto-Investoren dürfte es in diesen Tagen gut bestellt sein. Grund dafür ist die Tatsache, dass es am Krypto Markt in Summe relativ wenig Bewegung gibt. Es geht bergauf, bergab, alles jedoch in geringen Dosen – zumindest für Krypto-Verhältnisse.

Sofern man diesbezüglich überhaupt von einer spannenden Krypto Entwicklung sprechen kann, dann dahingehend, dass die Altcoins in den letzten Tagen nicht im Windschatten von Bitcoin (BTC) fahren. Im Gegenteil! Das Bitcoin Potential mag groß sein; in den letzten Tagen war diese digitale Währung jedoch eher ein Underperformer. Hier die Veränderungen wichtiger Kryptowährungen im 7-Tages-Rückblick:

  • Bitcoin (BTC): 0,5 Prozent Verlust
  • Ethereum (ETH): 6,7 Prozent Gewinn
  • Ripple (XRP): 1,2 Prozent Gewinn
  • Bitcoin Cash (BCH): 3,4 Prozent Gewinn
  • IOTA (MIOTA): 4,3 Prozent Gewinn

Sommer, Sonne, Sonnenschein – Winterschlaf am Krypto Markt

Die aufgezeigte Kursentwicklung der Altcoins mag für jene Investoren vielversprechend sein. In Summe sind die Allzeit-Hochs jedoch noch in weiter Ferne. Man denke beispielsweise an IOTA. Hier beträgt die Distanz zu jenem Hoch noch sage und schreibe 95,4 Prozent. Nichts desto trotz gibt es viele positive IOTA Prognosen, die durchaus schlüssig klingen.

Bei der derzeitigen Entwicklung zeigt sich, dass Geduld eine Tugend ist, die zunehmend auch im Krypto Sektor gefragt ist. Wir wagen jedoch die These, dass sich die Stimmung rasch wieder verändern kann. Einzelne externe Ereignisse könnten binnen kürzester Zeit dafür sorgen, dass noch mehr Kapital in den Markt fließt, was letztlich den Preis von Bitcoin, IOTA & Co. positiv beeinflussen könnte. In diesem Sinne: lasst uns die Verschnaufpause genießen und der Dinge harren, die da kommen. Womöglich erwartet uns im westeuropäischen Winter ein regelrechter Krypto Sommer – in diesem Fall dürfte das ein oder andere Weihnachtsgeschenk vermutlich etwas größer ausfallen, als üblich. Die Chancen darauf, dass die Lawine schon bald ins Rollen kommt, ist nicht gering. In der verlinkten Analyse haben wir 4 Faktoren ausfindig gemacht, die die Kurse in die Höhe treiben könnten!

 

Coins kaufen
Kryptowährungen unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro.