Die Bitcoin Rakete ist vielleicht noch nicht abgehoben. Dennoch: die Zündschnur scheint zu brennen, immer mehr erachten es als wahrscheinlich, dass die Kursexplosion auf zu neuen Sphären nur noch eine Frage der Zeit ist. Am 01. August notierte der Bitcoin Preis noch unterhalb der psychologisch wichtigen 10.000 US-Dollar Marke. Inzwischen beträgt der Bitcoin Wert schon über 10.700 US-Dollar – eine Krypto Kursentwicklung, die sich sehen lassen kann! Allerdings sieht es bei den Altcoins gänzlich anders aus. Bei den Top10 Coins nach Marktkapitalisierung ist ausschließlich Ethereum und Bitcoin Cash im Plus, sofern man die letzten 24 Stunden in die Betrachtung nimmt.

Positive Kursentwicklung von Ethereum & Co. nur noch Frage der Zeit?

Binance ist derzeit die größte Kryptobörse der Welt. Es hat demzufolge durchaus ein Gewicht, wenn der CEO von Binance eine Altcoin Prognose von sich gibt. Folgt man seinen Ausführungen, dann sei es so, dass die Altcoins schon in Bälde deutlich positiver performen werden. Die Branche sei gereift, zudem werde die Chart Entwicklung der Altcoins künftig weitaus weniger abhängig von “zufälligen” Preisschwankungen sein. Allerdings gibt es diesbezüglich durchaus unterschiedliche Auffassungen. CoinShares kommunizierte unlängst, dass die Altcoin-Season “abgelehnt” wurde, und dass Bitcoin im Jahr 2019 der absolute Highflyer bleiben werde.

IOTA Prognosen und andere aussichtsreiche Krypto-Projekte stimmen zuversichtlich

Für das Jahr 2019 gesehen gibt es derzeitig große Kontroversen um das Altcoin Potential bezüglich der Kursentwicklung. Doch insbesondere auf lange Sicht scheint es so zu sein, dass einige Coins erheblich werden profitieren können. Man denke nur an die ein oder andere IOTA Prognose, oder auch daran, dass durch das Ethereum-Netzwerk die massenhafte Implementierung durch Smart-Contracts immer mehr in greifbare Nähe zu rücken scheint. Wer jetzt Kryptowährungen kaufen möchte, der tätigt womöglich einen großen Schritt in Richtung finanzieller Unabhängigkeit. Allerdings gibt es auch keinen Zweifel daran, dass ein Krypto Investment mit Risiken verbunden ist. Auch dies brachte der CEO von Binance klipp und klar zum Ausdruck, indem er sagte, dass das Risiko nach wie vor vorhanden sei, die Krypto-Industrie aber inzwischen weitaus gesünder wäre.

 

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein