Nach dem der Bitcoin Kurs mehrere Tage mit der 10.000 US-Dollar Marke zu kämpfen hatte, scheint nun die Korrektur und Seitwärtsbewegung vorbei zu sein – zumindest vorerst! Aktuell notiert der Bitcoin Preis bei knapp 10.500 US-Dollar. In den letzten 24 Stunden schlägt der Zugewinn mit 5 Prozent zu Buche. Um die Kursentwicklung der Altcoins ist es jedoch deutlich schlechter bestellt, zumindest in Summe. Der Ethereum (ETH) Chart macht mit einer positiven Performance von 3 Prozent innerhalb des letzten Tages noch eine gute Figur. Bei Ripple (XRP) steht die Entwicklung zwar immer noch unter grünen Vorzeichen, allerdings mit 0,3 Prozent nur äußerst rudimentär.

Nicht alle Kryptowährungen im Bitcoin Rückenwind

Zudem lässt sich auch nicht von der Hand weisen, dass es zahlreiche digitale Währungen gibt, die aktuell nicht im Fahrwasser von Bitcoin mit nach oben treiben. Allerdings ist dies auch gar nicht ungewöhnlich, so viel sei an dieser Stelle gesagt. In der Krypto Geschichte hat sich schon des Öfteren gezeigt, dass der Bitcoin (BTC) zwar als indirekte Leitwährung zu fungieren scheint, dass die Performance der Altcoins jedoch mitunter beträchtlich zeitversetzt vonstatten geht. Einige kommen deshalb zu der Auffassung, dass man derzeit alternative Kryptowährungen kaufen könnte, und womöglich einen äußerst günstigen Einstiegs-Zeitpunkt erwischt.

Verluste bei Cardano (ADA), Stellar (XLM) und TRON (TRX)

Zu den Verlierern der Stunde zählen unter anderem Cardano, Stellar und Tron. Der Verlust beläuft sich auf 1,2 Prozent (ADA), 0,3 Prozent (XLM) und 0,5 Prozent (TRX). Alles in allem sind die Wertverminderungen auch in diesem Fall als gering zu bezeichnen. Zudem ist es in vielen Fällen nicht sinnvoll, punktuelle Veränderungen über zu bewerten. Im Jahr 2019 noch Bitcoin kaufen? Die jüngsten Ereignisse könnten Zeugnis davon abgeben, dass der Aufwind im Krypto Markt noch lange nicht zu Ende ist. Ganz gleich ob via CFD Broker, einem direkten Krypto Investment oder auf anderen Wegen: die Chancen scheinen aktuell nicht gering zu sein, am Krypto Boom partizipieren zu können.

Aktien und Coins kaufen
Kryptowährungen und Aktien unkompliziert kaufen(*Hinweis): es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Kryptowährungen und Aktien zu erwerben. Am einfachsten und schnellsten geht es über eToro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein